ENERGIE. VISIONEN. BERATUNG. | envibe entstört Solarpark innerhalb eines Tages
15658
post-template-default,single,single-post,postid-15658,single-format-gallery,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 

envibe entstört Solarpark innerhalb eines Tages

envibe entstört Solarpark innerhalb eines Tages

In der Nacht zum 23. Juni 2018 führte eine Maßnahme im Rahmen des Einspeisemanagements zu einer Störung an beiden Wechselrichtern in einem von envibe betreuten Solarpark. Dies wurde durch envibe im Rahmen der technischen Betriebsführung kurzfristig bemerkt. Während ein Wechselrichter nach dem Neustart wieder fehlerfrei arbeitete, half dies beim baugleichen Modell nicht. Da der aktuelle Fehlercode bereits vor einigen Jahren bereits aufgetreten war, konnte die Ursache jedoch schnell zugeordnet werden. Umgehend wurde das erforderliche Ersatzteil per Express bestellt. Der Einbau vor Ort erfolgte dann durch den betreuenden Parkelektriker.

Somit konnte auch der zweite Wechselrichter durch den schnellen Einsatz von envibe wieder Strom einspeisen.

(envibe bietet die technische Betriebsführung aktuell ausgewählten Kunden an. Bitte sprechen Sie uns an.)