ENERGIE. VISIONEN. BERATUNG. | Modulmontage abgeschlossen
15835
post-template-default,single,single-post,postid-15835,single-format-standard,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 

Modulmontage abgeschlossen

Modulmontage abgeschlossen

Vor dem ersten Schneefall im Oberharz ist die dachseitige Montage der Photovoltaik-Anlage abgeschlossen. Der von envibe entwickelte Zeitplan sah vor, dass die Anlage in zwei Bauphasen errichtet wird. Auf diese Weise ließ sich das Wetterrisiko minieren und ein Projektverzug konnte vermieden werden.

In der ersten Bauphase wurden die dachseitigen Arbeiten ausgeführt. Diese umfassten neben der Materialverteilung auf dem Dach, die Montage der Unterkonstruktion und der Ballastierung. Später erfolgte die Befestigung der Module und die Erstellung der DC-Kabeltrassen. Mit der Einführung der Stringleitungen in das Gebäude wurde diese Bauphase beendet.